Lebensraum "Ackerrandstreifen" - ein wichtiges und interessantes Saumbiotop

Ackerrandstreifen, Ackerrand, Feldrand, Saumbiotop
(Foto: G. Franke)
Ackerflächen zwischen Langensteinbach und Auerbach (G. Franke, 09.03.2021)
Ackerflächen zwischen Langensteinbach und Auerbach (G. Franke, 09.03.2021)

Eingangs möchten wir dem Agrarreferenten des NABU-Landesverbandes Baden-Württemberg, Herrn Jochen Goedecke, für seine Hinweise und Informationen danken.

 

Für einen naturinteressierten Nicht-Fachmann stellen sich viele Fragen, wenn er den Zustand von Ackerrandstreifen betrachtet und Recherchen zum Sollzustand anstellt.

 

Es gibt viele unterschiedliche Angaben. Ackerrandstreifen werden tangiert von Gesetzen und Verordnungen auf Bundes- und auf Landesebene und hier bei verschiedenen Ministerien, wie Natur- und Umweltschutz, Land- und Forstwirtschaft und Verkehr. Klare Vorgaben findet man bei Autobahnen und Bundesstraßen. Fast alle Ackerrandstreifen im Exkursionsgebiet zwischen Karlsbad-Langensteinbach und Karlsbad-Auerbach findet man an Feld- und Grünwegen.

 

Ackerrandstreifen zählen auf Grund ihrer Randständigkeit an Äckern zu den Saumbiotopen. Wir finden sie an öffentlichen Straßen und Wegen, an Feldwegen und Grünwegen. Sie sind wichtige Vernetzungsstrukturen und Lebensräume. Entsprechen Sie dem Wunschzustand des Natur- und Artenschutzes, so findet man zahlreiche bodenbürtige Ackerwildkräuter (Segetalpflanzen) und viele Insektenarten, die teilweise auf die vorkommenden Pflanzenarten spezialisiert sind und sich in diesem Biotop wohl fühlen. Ein solcher Zustand sollte auch im Interesse der Bauern sein, wenn sie damit nicht nur etwas für das Gemeininteresse tun (Artenvielfalt, Erholungswert, Biotopverbund), sondern in der Vielzahl der Insekten auch die Gegenspieler für Schadinsekten haben (Senkung des Pestizideinsatzes) und die Bestäuber für ihre Kulturen.

 

Feldwege (befestigt) und Grünwege (unbefestigt) gehören zu den Wirtschaftswegen. Sie gliedern sich in ihrer Breite in Fahrbahn und Seitenstreifen = Wegekrone und den Seitenraum. Das Ende des Seitenraumes begrenzt die Grundstücksgrenze. Die meisten Ackerrandstreifen im Exkursionsgebiet befinden sich an Feldwegen und sind Gemeindeeigentum. Der Seitenstreifen beträgt 0,75 m (lt. DWA). Der Abstand vom Feldweg zum Ackerrand muss also mindestens 0,75 m betragen (vernachlässigt ist hier die unterschiedliche Breite des Seitenraumes bis zur Grundstücksgrenze). Leider wird der Seitenstreifen oftmals von den Landwirten mit bewirtschaftet. Die Kommune kümmert sich nicht darum, was auf ihren Wege-Flurstücken passiert bzw. sie sind ganz froh, dass die Landwirte eine Bewirtschaftung durchführen und nicht der Bauhof mähen muss. Dass dabei oft der Unterbau / das Schotterbett zerstört wird, scheint niemanden zu interessieren. Der zur Gemeinde gehörende Ackerrandstreifen am Feldweg darf entsprechend (Bundesnaturschutzgesetz) BNatSchG § 39 (5) 1 weder gedüngt, noch mit Pestiziden und Unkrautvernichtungsmitteln behandelt werden.

 

Weitet ein betreffender Bauer den Ackerrandstreifen auf seine Gemarkung aus und bewirtschaftet ihn entsprechend der Vorgaben, so kann er für seinen Anteil am Ackerrand Fördermittel beantragen. Ein wichtiges Förderprogramm in Baden-Württemberg ist das FAKT (Förderprogramm für Agrarumwelt, Klimaschutz und Tierwohl). Das Ziel von FAKT ist der Erhalt und die Pflege der Kulturlandschaft, der Schutz des Klimas und der natürlichen Ressourcen Wasser, Boden, Luft, der Erhalt und die Verbesserung der Biodiversität sowie die Förderung der artgerechten Tierhaltung. Landwirte stellen die Anträge bei der Unteren Landwirtschaftsbehörde beim Landratsamt. 

 

Eine Bitte noch an die Hundehalter - bitte sorgen Sie dafür, dass Ackerrandstreifen nicht zur Hundetoilette werden und entsorgen Sie die evtl. Hinterlassenschaften Ihres Hundes. 

 

 

Wer bei diesem Projekt mitwirken möchte, kann sich gerne über das Kontaktformular auf unserer Internetseite melden und wird mit einbezogen. 

Was unterscheidet eigentlich Ackerrandstreifen und Blühstreifen? Was ist beim Anlegen von Blühstreifen am Ackerrand zu beachten?

Zu diesem Thema mehr in der folgenden Datei

Ackerrandstreifen-Blühstreifen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 73.2 KB

Alle Fotos sind durch anklicken vergrößerbar

Januar 2021

Sonnenwend-Wolfsmilch - Euphorbia helioscopia; Ackerrand zwischen Karlsbad-Langensteinbach und Auerbach (G. Franke, 20.01.2021)
Sonnenwend-Wolfsmilch - Euphorbia helioscopia; Ackerrand zwischen Karlsbad-Langensteinbach und Auerbach (G. Franke, 20.01.2021)
Purpur-Taubnessel - Lamium purpureum; häufig am Ackerrand bei Kalrsbad-Langensteinbach (G. Franke, 20.01.2021)
Purpur-Taubnessel - Lamium purpureum; häufig am Ackerrand bei Kalrsbad-Langensteinbach (G. Franke, 20.01.2021)

Februar 2021

Gewöhnliches Greiskraut - Senecio vulgaris; Ackerrand zwischen Langensteinbach und Auerbach; häufig (G. Franke, 04.02.2021)
Gewöhnliches Greiskraut - Senecio vulgaris; Ackerrand zwischen Langensteinbach und Auerbach; häufig (G. Franke, 04.02.2021)
Persischer Ehrenpreis - Veronica persica; Ackerrand zwischen Langensteinbach und Auerbach; häufig, Neophyt - seit ca. 1805 in Mitteleuropa bekannt (G. Franke, 04.02.2021)
Persischer Ehrenpreis - Veronica persica; Ackerrand zwischen Langensteinbach und Auerbach; häufig, Neophyt - seit ca. 1805 in Mitteleuropa bekannt (G. Franke, 04.02.2021)
Vogel-Sternmiere - Stellaria media; Ackerrand bei Auerbach; häufig (G. Franke, 04.02.2021)
Vogel-Sternmiere - Stellaria media; Ackerrand bei Auerbach; häufig (G. Franke, 04.02.2021)
Behaartes Schaumkraut - Cardamine hirsuta; häufig, Ackerrand zwischen Langensteinbach und Auerbach (G. Franke, 04.02.2021)
Behaartes Schaumkraut - Cardamine hirsuta; häufig, Ackerrand zwischen Langensteinbach und Auerbach (G. Franke, 04.02.2021)
Frühlings-Hungerblümchen - Draba verna (Erophila verna); ca. 50 Pflanzen, ca. 15 - 20 mm hoch am Ackerrand bei Auerbach (G. Franke, 17.02.2021)
Frühlings-Hungerblümchen - Draba verna (Erophila verna); ca. 50 Pflanzen, ca. 15 - 20 mm hoch am Ackerrand bei Auerbach (G. Franke, 17.02.2021)
Gänseblümchen - Bellis perennis; Ackerrand zu Weg zwischen Langensteinbach und Auerbach (G. Franke, 25.02.2021)
Gänseblümchen - Bellis perennis; Ackerrand zu Weg zwischen Langensteinbach und Auerbach (G. Franke, 25.02.2021)

März 2021

Ackerrand bei Auerbach/ Nähe Sportplatz - Efeublättriger Ehrenpreis - Veronica hederifolia (G. Franke, 02.03.2021)
Ackerrand bei Auerbach/ Nähe Sportplatz - Efeublättriger Ehrenpreis - Veronica hederifolia (G. Franke, 02.03.2021)
Gewöhnlicher Löwenzahn - Taraxacum officinale agg.; erste früh blühende Pflanzen, Ackerrand bei Auerbach (G. Franke, 09.03.2021)
Gewöhnlicher Löwenzahn - Taraxacum officinale agg.; erste früh blühende Pflanzen, Ackerrand bei Auerbach (G. Franke, 09.03.2021)
Dunkle Erdhummel - Ackerrandstreifen bei Auerbach (G. Franke, 10.03.2021)
Dunkle Erdhummel - Ackerrandstreifen bei Auerbach (G. Franke, 10.03.2021)
Scharbockskraut - Ranunculus ficaria; Wegböschung neben Obstbaum zu einem Ackerrand bei Auerbach (24.03.2021)
Scharbockskraut - Ranunculus ficaria; Wegböschung neben Obstbaum zu einem Ackerrand bei Auerbach (24.03.2021)
Acker-Goldstern - Gagea villosa; Ackerrandstreifen neben Obstbaum bei Auerbach in Nähe Sportplatz; sehr selten (G. Franke, 24.03.2021)
Acker-Goldstern - Gagea villosa; Ackerrandstreifen neben Obstbaum bei Auerbach in Nähe Sportplatz; sehr selten (G. Franke, 24.03.2021)
Feld-Stiefmütterchen - Viola arvensis; bei Karlsbad-Auerbach - Feldrand (G. Franke, 30.03.2021)
Feld-Stiefmütterchen - Viola arvensis; bei Karlsbad-Auerbach - Feldrand (G. Franke, 30.03.2021)
Zitronenfalter - Gonepteryx rhamni; am Ackerrand bei Auerbach, Nektar saugend auf einer Löwenzahnblüte (G. Franke, 30.03.2021)
Zitronenfalter - Gonepteryx rhamni; am Ackerrand bei Auerbach, Nektar saugend auf einer Löwenzahnblüte (G. Franke, 30.03.2021)

April 2021

Acker-Schmalwand - Arabidopsis thaliana; ein Kreuzblütengewächs, möchte magere Böden und sonnige Stellen; zwischen Langensteinbach und Auerbach (G. Franke, 08.04.2021)
Acker-Schmalwand - Arabidopsis thaliana; ein Kreuzblütengewächs, möchte magere Böden und sonnige Stellen; zwischen Langensteinbach und Auerbach (G. Franke, 08.04.2021)
Gewöhnliches Hirtentäschelkraut - Capsella bursa-pastoris; auch ein Kreuzblütengewächs - findet man häufig an den Ackerrändern (G. Franke, 08.04.2021)
Gewöhnliches Hirtentäschelkraut - Capsella bursa-pastoris; auch ein Kreuzblütengewächs - findet man häufig an den Ackerrändern (G. Franke, 08.04.2021)
Wiesen-Fuchsschwanz - Alopecurus prantensis; Feldrain bei Auerbach; Blüten und Pflanze (G. Franke, 15.04.2021)
Wiesen-Fuchsschwanz - Alopecurus prantensis; Feldrain bei Auerbach; Blüten und Pflanze (G. Franke, 15.04.2021)
Acker-Hellerkraut - Thlaspi arvense; Ackerrand bei Auerbach - neben Wiesen-Löwenzahn (G. Franke, 15.04.2021)
Acker-Hellerkraut - Thlaspi arvense; Ackerrand bei Auerbach - neben Wiesen-Löwenzahn (G. Franke, 15.04.2021)
Knolliger Hahnenfuß - Ranunculus bulbosus; Böschung am Ackerrand zum Weg bei Auerbach; die Kelchblätter sind zurückgeschlagen, knollige Verdickung am Blattgrund über der Wurzel, Stg. oben anliegend behaart (G. Franke, 15.04.2021)
Knolliger Hahnenfuß - Ranunculus bulbosus; Böschung am Ackerrand zum Weg bei Auerbach; die Kelchblätter sind zurückgeschlagen, knollige Verdickung am Blattgrund über der Wurzel, Stg. oben anliegend behaart (G. Franke, 15.04.2021)
Birnen-Grünrüssler - Phyllobius pyri;  ca. 4 - 5 mm; ruhend auf einem Acker-Randstreifen bei Langensteinbach (G. Franke, 20.04.2021) Bestätigung der Art durch kerbtier.de #252201
Birnen-Grünrüssler - Phyllobius pyri; ca. 4 - 5 mm; ruhend auf einem Acker-Randstreifen bei Langensteinbach (G. Franke, 20.04.2021) Bestätigung der Art durch kerbtier.de #252201
Knäuel-Hornkraut - Cerastium glomeratum; Ackerränder zwischen Langensteinbach und Auerbach (G. Franke, 20.04.2021)
Knäuel-Hornkraut - Cerastium glomeratum; Ackerränder zwischen Langensteinbach und Auerbach (G. Franke, 20.04.2021)
Echte Sternmiere - Stellaria holostea; Acker-Randstreifen zwischen Langensteinbach und Auerbach (G. Franke, 20.04.2021)
Echte Sternmiere - Stellaria holostea; Acker-Randstreifen zwischen Langensteinbach und Auerbach (G. Franke, 20.04.2021)
Raps - Brassica napus; aufblühende Pflanze auf einem Ackerrandstreifen bei Auerbach (G. Franke, 22.04.2021)
Raps - Brassica napus; aufblühende Pflanze auf einem Ackerrandstreifen bei Auerbach (G. Franke, 22.04.2021)
Feld-Wespenbiene - Nomada goodeniana; Ackerrandstreifen bei Auerbach (G. Franke, 22.04.2021)
Feld-Wespenbiene - Nomada goodeniana; Ackerrandstreifen bei Auerbach (G. Franke, 22.04.2021)
Graue Sandbiene - Andrena cineraria; Blütenbesuch auf einem Ackerrandstreifen bei Auerbach (G. Franke, 22.04.2021)
Graue Sandbiene - Andrena cineraria; Blütenbesuch auf einem Ackerrandstreifen bei Auerbach (G. Franke, 22.04.2021)
Knoblauchsrauke - Alliaria petiolata; aufblühend am Ackerrand neben Gebüsch zwischen Langensteinbach und Auerbach (G. Franke, 27.04.2021)
Knoblauchsrauke - Alliaria petiolata; aufblühend am Ackerrand neben Gebüsch zwischen Langensteinbach und Auerbach (G. Franke, 27.04.2021)
Gemeiner Feldsalat - Valerianella locusta; Ackerrand neben Grünweg zwischen Langensteinbach und Auerbach (G. Franke, 27.04.2021)
Gemeiner Feldsalat - Valerianella locusta; Ackerrand neben Grünweg zwischen Langensteinbach und Auerbach (G. Franke, 27.04.2021)
Gamander Ehrenpreis - Veronica chamaedrys; aufblühend am Ackerrand neben einer Wiese zwischen Langensteinbach und Auerbach (G. Franke, 27.04.2021)
Gamander Ehrenpreis - Veronica chamaedrys; aufblühend am Ackerrand neben einer Wiese zwischen Langensteinbach und Auerbach (G. Franke, 27.04.2021)
Zaun-Wicke - Vicia sepium; aufblühend am Ackerrand neben einem Grünweg zwischen Langensteinbach und Auerbach (G. Franke, 27.04.2021)
Zaun-Wicke - Vicia sepium; aufblühend am Ackerrand neben einem Grünweg zwischen Langensteinbach und Auerbach (G. Franke, 27.04.2021)
Vierfleck-Höhlenschlupfwespe - Diphyus quadripunctorius; fliegt aus einem Ackerrandstreifen bei Langensteinbach und landet am Feldwegrand (G. Franke, 27.04.2021)
Vierfleck-Höhlenschlupfwespe - Diphyus quadripunctorius; fliegt aus einem Ackerrandstreifen bei Langensteinbach und landet am Feldwegrand (G. Franke, 27.04.2021)

Mai 2021

Hederich, auch Acker-Rettich genannt - Raphanus raphanistrum; Ackerrand bei Auerbach; Fam. der Kreuzblütler, Gattung der Rettiche (G. Franke, 04.05.2021)
Hederich, auch Acker-Rettich genannt - Raphanus raphanistrum; Ackerrand bei Auerbach; Fam. der Kreuzblütler, Gattung der Rettiche (G. Franke, 04.05.2021)
Gänse-Fingerkraut - Potentilla anserina; kriechende Pflanze, trittfeste Pionierpflanze, bevorzugt stickstoffreiche, frische, lehmig-tonige Böden; Ackerrand bei Auerbach (G. Franke, 04.05.2021)
Gänse-Fingerkraut - Potentilla anserina; kriechende Pflanze, trittfeste Pionierpflanze, bevorzugt stickstoffreiche, frische, lehmig-tonige Böden; Ackerrand bei Auerbach (G. Franke, 04.05.2021)
Weiße Taubnessel - Lamium album; Ackerrand bei Auerbach; gedeiht besonders gut auf stickstoffreichen Böden, ist ein Frischezeiger und profitiert von Düngung und Verschmutzung mit organischen Materialien (G. Franke, 04.05.2021)
Weiße Taubnessel - Lamium album; Ackerrand bei Auerbach; gedeiht besonders gut auf stickstoffreichen Böden, ist ein Frischezeiger und profitiert von Düngung und Verschmutzung mit organischen Materialien (G. Franke, 04.05.2021)
Saat-Wicke - Vicia sativa; Ackerrand bei Karlsbad-Auerbach (G. Franke, 08.05.2021)
Saat-Wicke - Vicia sativa; Ackerrand bei Karlsbad-Auerbach (G. Franke, 08.05.2021)
Geruchlose Kamille - Tripleurospermum inodorum; Ackerrand bei Auerbach (G. Franke, 08.05.2021)
Geruchlose Kamille - Tripleurospermum inodorum; Ackerrand bei Auerbach (G. Franke, 08.05.2021)
Strahlenlose Kamille - Matricaria discoidea; Ackerrandstreifen bei Auerbach (G. Franke, 08.05.2021)
Strahlenlose Kamille - Matricaria discoidea; Ackerrandstreifen bei Auerbach (G. Franke, 08.05.2021)
Standort der Tauben Trespe - Bromus sterilis; zwischen Acker und Obstbaum bei Auerbach (G. Franke, 08.05.2021)
Standort der Tauben Trespe - Bromus sterilis; zwischen Acker und Obstbaum bei Auerbach (G. Franke, 08.05.2021)
Scharfer Hahnenfuß - Ranunculus acris; blüht am Ackerrand zur Wiese bei Auerbach (G. Franke, 08.05.2021)
Scharfer Hahnenfuß - Ranunculus acris; blüht am Ackerrand zur Wiese bei Auerbach (G. Franke, 08.05.2021)
Kriechender Hahnenfuß - Ranunculus repens; Ackerrand bei Langensteinbach (G. Franke, 10.05.2021)
Kriechender Hahnenfuß - Ranunculus repens; Ackerrand bei Langensteinbach (G. Franke, 10.05.2021)
Acker-Fuchsschwanz - Alopecurus myosuroides; Ackerrand bei Langensteinbach; bei dieser Art ist die Ährenrispe schmal und läuft an beiden Enden spitz aus, anders als beim Wiesen-Fuchsschwanz  (G. Franke, 10.05.2021))
Acker-Fuchsschwanz - Alopecurus myosuroides; Ackerrand bei Langensteinbach; bei dieser Art ist die Ährenrispe schmal und läuft an beiden Enden spitz aus, anders als beim Wiesen-Fuchsschwanz (G. Franke, 10.05.2021))
Acker-Schachtelhalm - Equisetum arvense; Ackerrand bei Langensteinbach (G. Franke, 10.05.2021)
Acker-Schachtelhalm - Equisetum arvense; Ackerrand bei Langensteinbach (G. Franke, 10.05.2021)
Feld-Ehrenpreis - Veronica arvensis; Feldrand zwischen Langensteinbach und Auerbach (G. Franke, 10.05.2021)
Feld-Ehrenpreis - Veronica arvensis; Feldrand zwischen Langensteinbach und Auerbach (G. Franke, 10.05.2021)
Quendelblättriger Ehrenpreis - Veronica serpyllifolia; Ackerrand bei Langensteinbach (G. Franke, 10.05.2021)
Quendelblättriger Ehrenpreis - Veronica serpyllifolia; Ackerrand bei Langensteinbach (G. Franke, 10.05.2021)
Wiesen-Sauerampfer - Rumex acetosa; Ackerrand an einem Wiesenweg bei Langensteinbach (G. Franke, 10.05.2021)
Wiesen-Sauerampfer - Rumex acetosa; Ackerrand an einem Wiesenweg bei Langensteinbach (G. Franke, 10.05.2021)
Rotsilberne Langhornmotte - Cauchas rufimitrella; auf Blüten vom Feldsalalat (Valerianella) am Ackerrand zu einem Grünweg bei Langensteinbach, ca. 5 mm lang (G. Franke, 10.05.2021) Bestätigung der Art im Lepiforum
Rotsilberne Langhornmotte - Cauchas rufimitrella; auf Blüten vom Feldsalalat (Valerianella) am Ackerrand zu einem Grünweg bei Langensteinbach, ca. 5 mm lang (G. Franke, 10.05.2021) Bestätigung der Art im Lepiforum
Mai-Langhornbiene - Eucera nigrescens; emsig in Kniehöhe umherfliegende Wildbienen, mit Vorliebe für die Blüten der Zaunwicke, aber auch auf Roter Taubnessel oder Gundermann zu finden - Ackerrand an einem Grünweg bei Langensteinbach (G. Franke, 10.05.21)
Mai-Langhornbiene - Eucera nigrescens; emsig in Kniehöhe umherfliegende Wildbienen, mit Vorliebe für die Blüten der Zaunwicke, aber auch auf Roter Taubnessel oder Gundermann zu finden - Ackerrand an einem Grünweg bei Langensteinbach (G. Franke, 10.05.21)
Behaarte Segge - Carex hirta; auf dem Ackerrandstreifen zwischen Karlsbad-Langensteinbach und K.-Auerbach (G. Franke, 14.05.2021)
Behaarte Segge - Carex hirta; auf dem Ackerrandstreifen zwischen Karlsbad-Langensteinbach und K.-Auerbach (G. Franke, 14.05.2021)
Weiche Trespe - Bromus hordeaceus; Ackerrand bei Langensteinbach (G. Franke, 14.05.2021)
Weiche Trespe - Bromus hordeaceus; Ackerrand bei Langensteinbach (G. Franke, 14.05.2021)
Wiesen-Knäuelgras - Dactylis glomerata; Ackerrand bei Langensteinbach (G. Franke, 14.05.2021)
Wiesen-Knäuelgras - Dactylis glomerata; Ackerrand bei Langensteinbach (G. Franke, 14.05.2021)
Acker-Vergissmeinnicht - Myosotis arvensis; aufblühend - Ackerrand zwischen Langensteinbach und Auerbach (G. Franke, 14.05.2021)
Acker-Vergissmeinnicht - Myosotis arvensis; aufblühend - Ackerrand zwischen Langensteinbach und Auerbach (G. Franke, 14.05.2021)
Rotklee - Trifolium pratense; aufblühend am Ackerrand bei Auerbach (G. Franke, 19.05.2021)
Rotklee - Trifolium pratense; aufblühend am Ackerrand bei Auerbach (G. Franke, 19.05.2021)
Weiß-Klee - Trifolium repens; Ackerrand bei Auerbach (G. Franke, 19.05.2021)
Weiß-Klee - Trifolium repens; Ackerrand bei Auerbach (G. Franke, 19.05.2021)
Kleiner Sauerampfer - Rumex acetosella; Ackerrand bei Auerbach (G. Franke, 19.05.2021)
Kleiner Sauerampfer - Rumex acetosella; Ackerrand bei Auerbach (G. Franke, 19.05.2021)
Gemeiner Weichkäfer - Cantharis fusca; am Ackerrand bei Auerbach (G. Franke, 19.05.2021)
Gemeiner Weichkäfer - Cantharis fusca; am Ackerrand bei Auerbach (G. Franke, 19.05.2021)
Spitz-Wegerich - Plantago lanceolata; Ackerrand bei Auerbach (G. Franke, 19.05.2021)
Spitz-Wegerich - Plantago lanceolata; Ackerrand bei Auerbach (G. Franke, 19.05.2021)
Mistbiene - Eristalis tenax, männlich; Ackerrand bei Auerbach, eine bei uns häufig zu findende Schwebfliegenart (G. Franke, 19.05.2021)
Mistbiene - Eristalis tenax, männlich; Ackerrand bei Auerbach, eine bei uns häufig zu findende Schwebfliegenart (G. Franke, 19.05.2021)
Raue Gänsedistel - Sonchus asper; Ackerrand zwischen Langensteinbach und Auerbach (G. Franke, 20.05.2021)
Raue Gänsedistel - Sonchus asper; Ackerrand zwischen Langensteinbach und Auerbach (G. Franke, 20.05.2021)
Rauhaarige Wicke - Vicia hirsuta; Ackerrand bei Auerbach (G. Franke, 20.05.2021)
Rauhaarige Wicke - Vicia hirsuta; Ackerrand bei Auerbach (G. Franke, 20.05.2021)
Gewöhnlicher Ackerfrauenmantel - Aphanes arvensis; Ackerrand bei Auerbach (G. Franke, 20.05.2021)
Gewöhnlicher Ackerfrauenmantel - Aphanes arvensis; Ackerrand bei Auerbach (G. Franke, 20.05.2021)
Acker-Hahnenfuß - Ranunculus arvensis; Rote Liste D 3 - gefährdet; Ackerrand an einem Grünweg bei Langensteinbach (G. Franke, 22.05.2021)
Acker-Hahnenfuß - Ranunculus arvensis; Rote Liste D 3 - gefährdet; Ackerrand an einem Grünweg bei Langensteinbach (G. Franke, 22.05.2021)

Der Acker-Hahnenfuß wird bis 60 cm hoch. Die Stängel sind vielblütig. Die grundständigen Blätter sind spatelförmig und grob gezähnt, spätere bis zum Grund dreiteilig. Die zahlreichen Blüten sind hellgelb und im Durchmesser 8 - 15 mm. Blütezeit ist von Mitte Mai bis Ende Juli. Die Art ist ein Lehmzeiger. Um die Art an den Ackerrändern zu erhalten, müssen diese von der Herbizidbehandlung ausgenommen werden. Der Bestand dieser Art ist stark abnehmend. 

Schlitzblättriger Storchschnabel - Geranium dissectum; Ackerrand zwischen Langensteinbach und Auerbach (G. Franke, 27.05.2021)
Schlitzblättriger Storchschnabel - Geranium dissectum; Ackerrand zwischen Langensteinbach und Auerbach (G. Franke, 27.05.2021)
Echte Kamille - Matricaria recutita; Ackerrand zwischen Langensteinbach und Auerbach, Blütenboden gewölbt und hohl, starker Kamillegeruch (G. Franke, 27.05.2021)
Echte Kamille - Matricaria recutita; Ackerrand zwischen Langensteinbach und Auerbach, Blütenboden gewölbt und hohl, starker Kamillegeruch (G. Franke, 27.05.2021)
Große Brennnessel - Urtica dioica; Ackerrand zwischen Langensteinbach und Auerbach (G. Franke, 27.05.2021)
Große Brennnessel - Urtica dioica; Ackerrand zwischen Langensteinbach und Auerbach (G. Franke, 27.05.2021)
Kröten-Binse - Juncus bufonius; Ackerrand bei Langensteinbach (G. Franke, 27.05.2021)
Kröten-Binse - Juncus bufonius; Ackerrand bei Langensteinbach (G. Franke, 27.05.2021)
Späte Wespenschwebfliege - Chrysotoxum festivum; ruht sich am Ackerrand bei Auerbach aus (G. Franke, 29.05.2021)
Späte Wespenschwebfliege - Chrysotoxum festivum; ruht sich am Ackerrand bei Auerbach aus (G. Franke, 29.05.2021)
Saat-Mohn - Papaver dubium - Ackerrand bei Auerbach (G. Franke, 29.05.2021)
Saat-Mohn - Papaver dubium - Ackerrand bei Auerbach (G. Franke, 29.05.2021)

Beim Saat-Mohn handelt es sich um eine einjährige Pflanze aus der Familie der Mohngewächse. Die Pflanze wird 25 - 70 cm hoch. Der Stängel ist beblättert. Die Blätter sind ein- bis zweifach fiederteilig und borstig behaart. Die Blütenstiele sind anliegend behaart. Die Kronblätter werden 1 - 3 cm lang. Die Staubfäden sind fadenförmig und erreichen die Narbenstrahlen nicht. Der Saat-Mohn kommt seltener vor als der Klatsch-Mohn. Er bevorzugt kalkarme Böden, Getreidefelder und Wegränder. 

Gemeine Schafgarbe - Achillea millefolium; Ackerrand bei Auerbach (G. Franke, 29.05.2021)
Gemeine Schafgarbe - Achillea millefolium; Ackerrand bei Auerbach (G. Franke, 29.05.2021)

Juni 2021

Gewöhnliche Kornblume - Cyanus segetum; am Rand eines Getreidefeldes zu einem Grünweg bei Langensteinbach (G. Franke, 01.06.2021)
Gewöhnliche Kornblume - Cyanus segetum; am Rand eines Getreidefeldes zu einem Grünweg bei Langensteinbach (G. Franke, 01.06.2021)
Kletten-Labkraut - Galium aparine; Ackerrand bei Langensteinbach (G. Franke, 01.06.2021)
Kletten-Labkraut - Galium aparine; Ackerrand bei Langensteinbach (G. Franke, 01.06.2021)
Acker-Winde - Convolvulus arvensis;  Ackerrand bei Auerbach (G. Franke, 05.06.2021)
Acker-Winde - Convolvulus arvensis; Ackerrand bei Auerbach (G. Franke, 05.06.2021)
Gewöhnliches Hornkraut - Cerastium fontanum ssp. vulgare; häufig an den Ackerrändern bei Auerbach (G. Franke, 05.06.2021)
Gewöhnliches Hornkraut - Cerastium fontanum ssp. vulgare; häufig an den Ackerrändern bei Auerbach (G. Franke, 05.06.2021)
Klatsch-Mohn - Papaver rhoeas; Ackerrand bei Auerbach (G. Franke, 05.06.2021)
Klatsch-Mohn - Papaver rhoeas; Ackerrand bei Auerbach (G. Franke, 05.06.2021)
Krauser Ampfer - Rumex crispus;  Feldrand bei Auerbach (G. Franke, 05.06.2021)
Krauser Ampfer - Rumex crispus; Feldrand bei Auerbach (G. Franke, 05.06.2021)
Kriechendes Fingerkraut - Potentilla reptans;  Ackerrand bei Auerbach (G. Franke, 05.06.2021)
Kriechendes Fingerkraut - Potentilla reptans; Ackerrand bei Auerbach (G. Franke, 05.06.2021)
Wiesen-Labkraut - Galium mollugo; vereinzelt bei Auerbach auch am Ackerrand zu finden (G. Franke, 05.06.2021)
Wiesen-Labkraut - Galium mollugo; vereinzelt bei Auerbach auch am Ackerrand zu finden (G. Franke, 05.06.2021)
Acker-Gauchheil - Anagallis arvensis; Ackerrand zwischen Langensteinbach und Auerbach - aufblühend (G. Franke, 09.06.2021)
Acker-Gauchheil - Anagallis arvensis; Ackerrand zwischen Langensteinbach und Auerbach - aufblühend (G. Franke, 09.06.2021)
Vogel-Wicke - Vicia cracca; Ackerrand zwischen Langensteinbach und Auerbach (G. Franke, 09.06.2021)
Vogel-Wicke - Vicia cracca; Ackerrand zwischen Langensteinbach und Auerbach (G. Franke, 09.06.2021)
Revierkampf von Feldhasen am Ackerrand zwischen Langensteinbach und Auerbach (G. Franke, 09.06.2021)
Revierkampf von Feldhasen am Ackerrand zwischen Langensteinbach und Auerbach (G. Franke, 09.06.2021)
Deutsches Weidelgras - Lolium perenne; Ackerrand bei Langensteinbach - entnommen und nicht am Originalstandort fotografiert (G. Franke, 09.06.2021)
Deutsches Weidelgras - Lolium perenne; Ackerrand bei Langensteinbach - entnommen und nicht am Originalstandort fotografiert (G. Franke, 09.06.2021)
Blauhals-Schnellläufer - Diachromus germanus; Fam. der Laufkäfer; am Ackerrand zur Wiese bei Langensteinbach (G. Franke, 09.06.2021) Danke für die Bestimmung durch kerbtier.de
Blauhals-Schnellläufer - Diachromus germanus; Fam. der Laufkäfer; am Ackerrand zur Wiese bei Langensteinbach (G. Franke, 09.06.2021) Danke für die Bestimmung durch kerbtier.de
Rundblättrige Glockenblume - Campanula rotundifolia; eine Wiesenpflanze, die man hin und wieder im Ackerrandstreifen findet - bei Auerbach (G. Franke, 10.06.2021)
Rundblättrige Glockenblume - Campanula rotundifolia; eine Wiesenpflanze, die man hin und wieder im Ackerrandstreifen findet - bei Auerbach (G. Franke, 10.06.2021)
Kornblumen am Rand eines Weizenfeldes bei Langensteinbach - jetzt in voller Blüte (G. Franke, 15.06.2021)
Kornblumen am Rand eines Weizenfeldes bei Langensteinbach - jetzt in voller Blüte (G. Franke, 15.06.2021)
Weißer Gänsefuß (Artengruppe) - Chenopodium album agg., knospig; bei Langensteinbach - Ackerrand am Grünweg (G. Franke, 15.06.2021)
Weißer Gänsefuß (Artengruppe) - Chenopodium album agg., knospig; bei Langensteinbach - Ackerrand am Grünweg (G. Franke, 15.06.2021)
Gewöhnlicher Hornklee - Lotus corniculatus; diese typische Wiesenpflanze findet man vereinzelt auch an Ackerrändern (G. Franke, 15.06.2021)
Gewöhnlicher Hornklee - Lotus corniculatus; diese typische Wiesenpflanze findet man vereinzelt auch an Ackerrändern (G. Franke, 15.06.2021)
Echte Kamille am Rand eines Haferfeldes bei Langensteinbach - in voller Blüte (G. Franke, 15.06.2021)
Echte Kamille am Rand eines Haferfeldes bei Langensteinbach - in voller Blüte (G. Franke, 15.06.2021)
Wiesen-Platterbse - Lathyrus pratensis; Ackerrand bei Auerbach - auch diese typische Wiesenpflanze ist hier hin und wider direkt am Ackerrand zu finden (G. Franke, 16.06.2021)
Wiesen-Platterbse - Lathyrus pratensis; Ackerrand bei Auerbach - auch diese typische Wiesenpflanze ist hier hin und wider direkt am Ackerrand zu finden (G. Franke, 16.06.2021)
Zweifleckiger Schmuckläufer - Anisodactylus binotatus; am Feldrand bei Auerbach - Danke für die Bestimmung durch kerbtier.de (G. Franke, 16.06.2021)
Zweifleckiger Schmuckläufer - Anisodactylus binotatus; am Feldrand bei Auerbach - Danke für die Bestimmung durch kerbtier.de (G. Franke, 16.06.2021)

Machen Sie uns stark

Naturschutzjugend